Hörst du das Heulen in der Ferne? Sie rufen nach dir!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Damien

Nach unten 
AutorNachricht
Damien

avatar

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 08.04.13

Charakterbogen
Rasse: Timberwolf
Alter: ca. 4 Jahre
Rang: Delta

BeitragThema: Damien    Mo Apr 08, 2013 6:53 am



Dark Damien Zachary




PERSÖNLICHES

Name:

    Dark Damien Zachary


Rufname:

    Damien


Spitzname:

    //


Alter:

    ca. 4 Jahre


Geschlecht:

    Rüde


Rudel:

    Eisrudel


Rang:

    Delta



AUSSEHEN

Äußerliches:

    Damiens Fell ist zwar dick und schützt ihn vor kälte und nässe, aber es hat schon lange seinen schönen Glanz und seine Weiche verloren. Die spitzen sind stumpf und dunkel. Seine Fellfarbe ist recht hell, Bauch und Beine sind cremefarben bis hellbraun. Erst auf seinem Rücken geht es in ein dunkleres graubraun über, welches wiederum von helleren Haaren unterbrochen wird. Seine lange Rute ist ebenfalls etwas dunkler, wobei sie an der Spitze fast ganz dunkel ist. Um Damiens schwarze Nase ist sein Fell weiß. Zwischen seine Augen, die Nase hoch ist es hellbraun und über den Augen fast die ganze Stirn ist wieder in einem graubraun. Die runden Ohren hingegen sind dunkelbraun bis rotbraun. Seine Augen sind gelb und leuchten in der Nacht. Damien ist recht groß und kräftig gebaut, obwohl er recht schlank wirkt. Sein dickes Fell verdeckt seine Muskeln, die man nur bei großer Anspannung erkennt. Er hat lange und kräftige Läufe die ihm einerseits einen leisen schnellen sowie einen festen Schritt ermöglichen. Nach Kämpfen oder Auseinandersetzungen bekommt er auch mal ein paar Narben, die jedoch recht schnell verheilen und unter seinem graubraunem Fell nicht mehr zu sehen sind.


Augenfarbe:

    Gelb


Rasse:

    Timberwolf



CHARAKTER

Wesenszüge:

    Es gibt zwei Worte die Damien am besten beschreiben: Brutal und Unberechenbar. Damien handelt nicht mit Kopf, er hat nie eine Taktik, er greift einfach an. Das kann immer und überall und bei jedem passieren. Man sollte ihn daher nie reizen oder ihn für längere Zeit Ärgern. Denn irgendwann explodiert er und wird zur Kampfbestie. Es ist klar das er das töten mag, und viele beschreiben ihn schon als fast Verrückt, was sogar etwas Stimmt. Den Damien leidet unter seiner Vergangenheit und seiner angeblichen Bestimmung als Verstoßener seiner Familie und das was er jetzt ist, ein Mörder. Mit jedem Mal, wenn er einen Wolf tötet, schwindet sein alter Charakter ein bisschen mehr. Sein Blutdurst ist kaum zu stillen und hat er erst einmal jemanden gefunden, den er tot sehen will, dann will er diesen auch tot sehen! Obwohl Damien oft erst handelt und dann denkt ist er geschickt was das täuschen angeht. Er liebt es aus dem Hinterhalt anzugreifen und seine Beute zu hetzen. Andere Wölfe, die Teil des Eisrudels sind akzeptiert er, er hat jedoch keine sonderliche Bindung zu einem der Wölfe. Den Damien vertraut niemanden oder jedenfalls tut er so als würde er niemanden vertrauen und bleibt stehts auf Abstand. Dem Eisrudel dient er jedoch treu und würde auch sein Leben für es opfern, den es ist für ihn eine Art Ehre Teil dieses Rudels zu sein. Obwohl Damiens Herz in den vielen brutalen Jahren immer kälter geworden ist, gibt es noch etwas wärme in ihm. Er sehnt sich nach jemanden dem er Vertrauen und mit dem er über vieles Erzählen kann und mit dem er einfach mal faul die Sonne genießen kann. Doch er hat sich seine Grausame Art so sehr selbst eingeredet das er selbst glaubt, das es für ihn niemals so etwas wie Liebe geben würde. Deshalb ist der Rüde eher verschlossen und fast unerreichbar.


Vorlieben:

    + Töten
    + Jagen
    + Fähen
    + den Geschmack von Blut


Abneigungen:

    - Tollpatschige Wölfe
    - Faulheit
    - Hitze
    - andere Rudel


Stärken:

    + Rennen
    + Kämpfen
    + andere zu täuschen


Schwächen:

    - Langeweile
    - Reizbarkeit
    - seine inneren Gefühle



VERGANGENHEIT

Mutter:

    Tamika//8 Jahre//tot


Vater:

    Black Velvet//unbekannt//lebendig


Geschwister:

    Moon,Seraphina,Diego//ca. 4 Jahre//unbekannt


Gefährte:

    //


Nachkommen:

    ja, aber unbekannt


Herkunft:

    aus dem Norden


Vergangenheit:

    Damien wurde in einer kleinen Hähle, mitten in einem großen Gebirge, im Hohen Norden geboren. Auch wenn er sich jetzt kaum noch an diese Zeit erinnert, weiß er noch das er 3 Geschwister hatte. Zwei Schwestern und einen Bruder. Als Welpe folgte er seinen Eltern immer auf Schritt und tritt durch den Wald, doch schon bald begannen für ihn die ersten heimlichen Streifzüge mit seinen Geschwistern. Spielerisch lernten sie alles was später sehr von Bedeutung für sie war, und schon bald bemerkten seine Eltern, das Damien Mut und stärke besaß. Sein Bruder hingegen war eher zurückhalten, und nahm immer seltener an den Welpenspielen teil. Als Damien und seine Geschwister Halbwüchsige Jungwölfe waren durften sie das erste mal mit auf die große Jagd. Für Damien war das sehr aufregend und er träumte einmal genauso stark zu sein wie sein Vater. Sein Vater wurde ihm zum Vorbild. Während sich seine Mutter um Diego und seine beiden Schwestern kümmerte folgte er ihm auf Schritt und tritt.
    Eines Tages passierte jedoch etwas schreckliches. Er tat einen Fehler, den er sein ganzes Leben lang bereuen würde. Bei einer weiteren Jagd, wollte er sein können beweißen und hetzte ausversehen die die ganze Herde Karibus auf, welche in Richtung seiner Geschwister und Mutter rannten. Sein mächtiger, kleiner Bruder wurde dabei fast tot getrampelt, konnte jedoch von seinen Eltern noch gerettet werden, wobei seine Mutter jedoch heftig an den Kopf getreten wurde. Die Wölfin hatte furchtbare Schmerzen und quälte sich in den Tot hinein, sodass Black Velvet sie durch einen Biss von ihrem leiden erlöste. Damien wollte nie das so etwas passieren würde, doch er konnte nichts tun. Er wurde kurz darauf aus seinem Rudel verjagt.
    Es begann für ihn eine schreckliche Zeit und er versank in tiefes Selbstmitleid, Depressionen, Angst und Trauer. Sein Weg führte ins nichts, und als er auf das Eisrudel traf verwandelte sich seine Gefühle in Hass, Hass auf seinen Vater, Hass auf seinen Bruder, aber vor allem Hass auf sich selbst! Das Eisrudel hatte ihn aufgenommen, da er stark war, und ihnen Treue schwörte. Seitdem lebt er dort. Seinen früheren Charakter, und seine Familie hat er seitdem tief vergraben!



WICHTIGES

Spielername:

    //


Alter:

    16 Jahre


Zweitcharaktere:

    Yuna


Regelpasswort:

    welcOme on boaRd



© Gebirge der Wölfe
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thenan
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 23.04.12

Charakterbogen
Rasse: Grauwolfmischling
Alter: 5 Jahre
Rang: Leitwolf und Prophet

BeitragThema: Re: Damien    So Mai 12, 2013 4:26 am

Sry, wegen der langen Wartezeit. Aber hier ist dein WoB


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Damien
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Gebirge der Wölfe :: Spuren im Laub :: >> Bewerbungsbogen-
Gehe zu: